Samstag, 22. Januar 2011

Ein ganzer Tag voller gar nichts! [13.09.2010]

Nachdem wir alle gestern Abend die Freshers' Party im "Oceana" überlebt haben und unsere Küche nach einem ungewöhnlichen Vorglühen noch steht, war heute Zeit zum Erholen angesagt!
Ich war ziemlich früh wach, aber um halb zehn durfte ich feststellen, dass das gar nicht so schlecht war, da eine ganze Horde von Handwerkern auf einmal anfing an der Elektrik bei unserer Haustür rumzuwerkeln, und so eine Schlagbohrmaschine kann doch echt viel Krach machen -.-
Ich habe heute früh zum ersten mal die Waschmaschine benutzt und -wirklich zum allerersten mal überhaupt!- einen Trockner...
An dieser Stelle sei gesagt, dass es so gut war, ungefähr acht Meter Wäscheleine mitzunehmen, da ich meiner Jeans und meinem T-Shirt den Trockner ersparen wollte (die Jeans hängt auf der anderen Seite über dem Schreibtisch :).
Ansonsten wurde hier nicht viel Produktives geleistet... erwähnenswert sei noch das erste selbstgekochte und damit auch gesunde Gericht, das ich mir heute Mittag gemacht habe (Nudeln mit Tomatensoße :)!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen