Dienstag, 22. März 2011

F*** Off, Snow! [18.12.2010]

Gestern ist eine meiner Mitbewohnerinnen abgereist und sie ist sogar angekommen! Zwar mit Verspätung, aber ihr Flug nach Hannover war immerhin nicht "cancelled" so wie fast alle Flüge nach Frankfurt.
Heute wächst die Sorge noch weiter: es schneit und hier ist man schon mit 20cm Neuschnee überfordert, weshalb man folgende Meldung auf der Internetseite des Birmingham International findet:

Adverse Weather Conditions
Due to heavy snow fall Birmingham Airport runway will remain closed until at least 17h00. Flights are currently suspended and subject to delay or cancellation. Passengers are advised to check this website for further updates and contact the airline. Those travelling to the airport should leave extra journey time as road conditions may cause disruption.
(für alle, deren Englisch nicht so gut ist, ganz knapp heruntergebrochen: wegen zu viel Schnee bis mindestens 17.00 Uhr keine Starts)

Ich habe mal ein Photo gemacht, als ich heute früh um 10.00 Uhr aus dem Fenster geschaut habe:
 Nicht schlimm, sagen da die Daheimgebliebenen, denn in Deutschland liegt mehr Schnee. Aber heute um 13.00 Uhr sah es dann schon so aus:
Wenn das so weiter geht, schaffe ich es noch nicht mal bis Birmingham -.-
Aber wir haben schon mehrere Alternativpläne entwickelt:
Plan A: Alles wird gut, mein Flug geht, nicht mehr so viel Schnee zu Hause und Mutti holt mich in Frankfurt ab (darauf hoffe ich immer noch!).
Plan B: Alles ist halbwegs gut, ich fliege, es liegt aber zu viel Schnee zum Autofahren, aber die Bahn bringt mich nach Hause.
Plan C: Ich fliege, aber mit so viel Verspätung, dass ich in Frankfurt keinen Zug mehr bekomme, dann werde ich entweder auf meine Mitbewohnerin, die einen Tag nach mir fliegt, am Flughafen warten und mir dann mit ihr im Duty-free-Shop die Kante geben ;) oder die Erasmusstudentin, die wir am Donnerstag verabschiedet haben und die in Frankfurt wohnt, anrufen und bei ihr um Asyl bitten.
Plan D: Keiner fliegt. Kommen wir dann auch nicht mehr nach Wolves zurück wegen zu viel Schnee, werden wir uns den Duty-free-Shop in Birmigham mal näher ansehen ;)
Plan E: Keiner fliegt und wir fahren zurück nach Wolves.
Plan F: Wir schaffen es noch nicht mal bis Birmigham.
Plan E und F werden dann damit abschließen, dass wir uns einen kleinen Christbaum kaufen, Plätzchen backen, kochen und gaaaanz viel Wein trinken :)
Und wir haben einen Special Plan angeboten bekommen: wenn wir nicht im Wohnheim bleiben wollen, sollen wir uns eine Fähre nach Dublin nehmen und unsere irische WG zu Hause besuchen ^^
Danke, Jungs!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen