Samstag, 7. Juli 2012

Avocado-Tomaten-Brötchen

Das hier ist bzw. war für mich eine Premiere, denn das war die erste Avocado, die ich gekauft und gegessen habe :) In einem meiner Kochbücher war das Rezept zu einem einfachen, aber sehr leckeren Brötchen.
Pro Brötchen braucht man einfach 1/4 Avocado in Spalten, 2-4 dünne Tomatenscheiben, etwas Frischkäse, (ggf. mit Tomatenmark vermengt), etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer.
Die untere Brötchenhälfte mit Frischkäse (+ Tomatenmark) bestreichen, darauf die Tomatenscheiben und darauf die Avocadoscheiben legen. Den Zitronensaft über die Avocado träufeln und das Ganze noch etwas salzen und pfeffern. Zuklappen und genießen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen