Montag, 13. August 2012

Seitanwürstchen mit Kartoffelbrei -Revisited

Jetzt noch einmal etwas, was ich hier schon als Currywurstvariante beschrieben habe. Ich stelle es deshalb noch einmal vor, da es sich hier um die Seitanwürstchen aus der vierten Version mit Tofu handelt. Sie sehen auch ganz anders aus als die aus der dritten, wie ich finde.
Auch hier möchte ich noch einmal die Verbesserung der Konsistenz hervorheben, welche die Hinzugabe des Tofu bewirkt hat.
Außen werden die Würschen schön knusprig, innen bleiben sie fleischig weich und nicht gummiartig. Ich kann diese Variante nur jedem zum Testen ans Herz legen, Tofu und Gluten ergeben eine super Mischung und man kann den Geschmack selbst bestimmen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen