Samstag, 8. September 2012

Bento #39

Ein Bento, ein kleines zwar, aber dennoch ein Bento, nach meiner Definition ;)
Das hat mich bei meiner ersten schriftlichen Prüfung begleitet, deswegen ist es so winzig und voller Fingerfood, die dicke Stulle wollte ich dann doch nicht auf den Tisch hauen ^^
Vier Apfelschnitzchen haben es hinein geschafft, der Apfel ist mein liebstes Obst und ich sage ihm magische Kräfte nach ;) Außerdem hatte ich so eine Pseudo-Studentenfuttermischung mit, bestehend aus dem üblichen plus so 'ne Art Müsliklumpen (anders kann ich's nicht beschreiben ^^). Dann noch zwei Kokoskekse, rechts und links vom Apfel, und ein Bonbon aus meiner Power-Maus-Packung von Mama. Die Packung habe ich im Rucksack gelassen, da so manch einer ja schon mit Etiketten und Co. betrogen hat, weshalb ich alles, was einen Schriftzug hatte, erst gar nicht mit zum Platz genommen habe.
Ihr seht, ich habe nach dem Energiegehalt zusammengestellt, Nüsse und Vollkorngedöns sind da ja immer hilfreich für lange Prüfungen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen