Mittwoch, 31. Oktober 2012

Kürbis-Hack-Pfanne

Kinners, ich bin wieder da :) Ich denke doch mal, dass ich mich ab jetzt etwas regelmäßiger ums Posten kümmern kann, auch wenn ich vor der langen Liste an zu erstellenden Beiträgen fast schon davonlaufen möchte ^^
Auf Bento-Mania habe ich eine Kürbis-Hack-Pfanne gesehen, die ich gleich mal als erstes hier beisteuern möchte, bevor die Kürbiszeit wieder endet. Das Rezept stammt aus einer Kochzeitschrift und Ihr findet es hier.
Ich habe die Zutaten halbiert, Kardamon hatte ich leider keinen, deshalb habe ich eine Prise Garam Masala hinzugefügt, da Kardamon der Hauptbestandteil ist (aber eben auch Gewürznelken, weswegen ich nur ein wenig davon genommen habe, es soll ja dann nicht nach Omas Gewürzkuchen schmecken ^^).
Ich hatte dazu Baguettebrötchen zum Aufbacken. Und was soll ich sagen, es war superlecker! Woran sieht man das am ehesten?! Ich habe meinen Teller so gut ausgeleckt, dass man ihn fast schon direkt in den Schrank hätte zurückstellen können :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen