Sonntag, 18. November 2012

Aus Alt mach Neu

Hier nur mal was zum Anschauen für Euch, quasi :)
Ich hatte immer etwas sehr Tolles, einen großen "Sack" in Fußform, in den beide Füße reinpassen, schön gefüttert innen (Ihr wisst sicher, was ich meine). Der war beheizbar und fibrierte zusätzlich noch schön. Ein tolles Teil, leider hat es im letzten Winter den Geist aufgegeben.
Ich habe deshalb von Mama ein kleines Heizkissen mitgenommen und ihm ein neues Aussehen verpasst, da der alte Überzug den "Charme" der 70er versprühte (selbst mit "Retro" konnte man da nicht argumentieren, so hässlich war das Ding ^^).
Der Schwede hat ja immer so herrliche Stoffe, da habe ich mal einen halben Meter mitgenommen und einen neuen Überzug genäht. Da ich keine Nähmaschine habe, musste ich es per Hand nähen, aber beim Fernsehen hat man ja Zeit :) Der alte Bezug war oben auch nur mit Kordeln verschlossen, also habe ich das einfach nachgemacht. Jetzt kann sich das Heizkisschen (es ist etwa so lang wie meine Oberschenkel, ein super Vergleichswert ^^) wieder sehen lassen und ich hab's schön warm auf dem Bauch, auf den Beinen und / oder auf den Füßen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen