Mittwoch, 12. Dezember 2012

Rosenkohl in Sahnesauce mit Nudeln

Dieses sehr leckere Rezept habe ich bei chefkoch.de gefunden und zwar hier.Ich habe keine Bandnudeln genommen, da ich bei Bandnudeln gerne mal rumsaue, außerdem habe ich den Speck weggelassen und wieder etwas mehr Rosenkohl genommen. Die Röschen habe ich geviertelt, sieht einfach hübscher aus, wie ich finde. Ich könnte mir obendrauf auch leicht geröstete Mandelblättchen gut vorstellen.
Bei meiner "Rosenkohlrecherche" ging es mir vor allem darum, ihn mal etwas anders als sonst zuzubereiten. Ich esse ihn sonst nämlich einfach als Beilage bei anderen Gerichten, aber man kann ihn doch sehr vielseitig verwenden, wie Ihr auch beim Ende der Rosenkohltrilogie sehen werdet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen