Sonntag, 31. März 2013

Frohe Ostern!

Ich muss meinen letzten Post etwas korrigieren, es gibt doch einen extra Osterpost für Euch, aber auf mein Wohnort-Geständnis müsst Ihr dafür noch einen Post länger warten ^^
Dieses Jahr sind nämlich unsere Ostereier so hübsch geworden, dass ich sie Euch zeigen mag. Die Farben hat meine Mama gekauft, es waren Eierfarben "Silberglanz". Darin enthalten sind drei Farben zum Grundieren, rot, grün und blau. Diese sind flüssig und man gibt sich ein paar Tropfen auf die Handschuhe und wälzt die heißen Eier schnell in den Händen (das ist das einzige Manko, man verbrennt sich doch leicht die Finger und man muss sich beeilen). Nun wartet man kurz, damit die Farbe etwas antrocknet. Dann wickelt man die im Set enthaltene Silberfolie um das Ei und drückt und kratzt etwas, denn überall, wo man die Folie aufdrückt, bleibt diese kleben, was ein sehr schönes Muster und einen wunderbaren Glanz erzeugt. Ihr seht, ich bin sehr begeistert :)
Mit diesen Eiern wünsche ich Euch also schöne Ostern und bis demnächst!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen