Mittwoch, 22. Mai 2013

Bento #42

Weil es mich selbst so beeindruckt, dass ich wieder Bentos mache, muss ich Euch auch gleich das erste in einer laaangen Reihe zeigen :) Arbeiten bringt es eben mit sich, dass man dann zur Mittagszeit gerne mal was Leckeres essen möchte, will sagen, ich habe Hoffnung, dass ich nun regelmäßig Bentos machen werde :)
Und da ich generell mit einem gesunden Appetit gesegnet bin und vor allem mittags was Ordentliches brauche, habe ich durchaus manchmal ganz schön viel eingepackt, von nix kommt ja bekanntlich nix ^^ In meiner Bentobox Krabbi sind unten wieder mal Nudeln mit Pesto, darüber habe ich geröstete Kerne (Sonnenblumen, Kürbis, Pinien und zusätzlich noch Sesam) gestreut. Oben sind Kirschtomaten mit schicken Pieksern, zwei kleine Stücke Vollkornbrot, Raffaello und ein Zimtröllchen vom Lieblingsschweden. Zusätzlich gab's noch eine Banane und in meiner Lock&Lockdose Rhabarberkompott von Mutti (herzustellen wie hier beschrieben).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen