Freitag, 13. Juni 2014

Tomaten-Mozzarella-Gnocchi mit Basilikum

Ich habe im Kühlregal etwas großes Rundes entdeckt (ich glaube, es war im Lidl...) und direkt mal mitgenommen, da es sich um Gnocchi handelte, die mit Tomate und Mozzarella gefüllt sind. Ich habe diese nach Packungsanweisung zubereitet, nach dem Abschütten etwas Butter hinzugegeben und Basilikum daraufgestreut.
Warum poste ich das? Zum einen sind diese Gnocchi sehr lecker, zum anderen ist das mein selbstgezogener Basilikum, der während der heißen Pfingsttage einen unheimlichen Schub gehabt hat und ich mich getraut habe, die ersten kleinen Blättchen zu ernten. Ich hoffe, das die Pflänzchen irgendwann so groß sind, dass ich so viele Blätter habe, um selbst Pesto herzustellen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen