Montag, 8. September 2014

Im Garten - geerntet

Auf meiner kleinen Fläche und in den Pötten hat sich einiges getan. Wie Ihr seht, kann ich ab und an ein paar Kirschtomaten ernten, die Pflanze steht nicht direkt in der Sonne, außerdem hat sich selbige ja nun auch sehr rar gemacht, weshalb es seine Zeit dauert, bis die kleinen Tomätchen rot werden.
Im rechten Pott dahinter sitzen zwei Minzsorten, ich habe sie aus der prallen Sonne nach dort verpflanzt, wo sie sich auch deutlich wohler fühlen. Ich habe einmal eine marokkanische Minze und noch eine normale Pfefferminze (aus einem Gartenmarkt, die marokkanische war von dem Gartenfest, auf dem ich auch die japanische Wunderblume erstanden habe).
In den drei linken Pötten dahinter steht die japanische Wunderblume, die Dinger sind riesig geworden und ich musste sie mehrmals hochbinden, damit sie nicht abknicken. Die ersten Blüten öffnen sich auch gerade, angeblich blüht sie noch den ganzen September.

Diese blüht knallig-pink, mal sehen, welche Farben die anderen beiden haben. Der Verkäufer sagte mir, dass die Pflanze auch ganz gut mendelt und man dann im nächsten Jahr durchaus auch bunte Farbmischungen an einer Pflanze haben kann. Die Blüten öffnen sich vorzugsweise abends, da sie die pralle Sonne nicht mögen (im Moment sind sie auch tagsüber offen, hier scheint ja nix ^^).
Und zu guter letzt habe ich natürlich einige Paprikaschoten geerntet.
Ich gestehe, diese ist die größte, die es gab. Die anderen musste ich schon in kleineren Stadien ernten, damit ich schneller war als die doofen Schnecken. Gegen selbige habe ich auch eine Bierfalle aufgestellt, gemein aber effektiv, und wer sich über meine Paprika hermacht, hat es auch nicht anders verdient ;)
Ihr seht, ich hatte also mein Vergnügen :)

Kommentare:

  1. Die Paprika sind ja richtig groß geworden! Nicht schlecht!

    AntwortenLöschen
  2. Singular ist angebracht, diese durfte so groß werden, da die Schnecken anscheinend aufgegeben hatten ^^ Vier weitere hängen noch :)

    AntwortenLöschen
  3. Achso! Na dann hoffe ich mal das die restlichen Paprika auch so groß werden wie Selbige.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab sie eben geerntet, etwas kleiner, und hab die Paprika und die Tomate ausgemacht und meine Winterbepflanzung gesetzt, Erika :)

      Löschen