Montag, 13. Juli 2015

Düsseldorf 2015 - Essen und Trinken Part II

Unser Düsseldorftag ist nichts anderes als eine ausgedehnte kleine Orgie. Zum Abschluss nach dem Shoppen gibt es immer noch eine Runde Abendessen. Die Portionsgröße lässt erahnen, dass wir über den Tag wirklich einiges gefuttert haben ^^Und wieder ging es für eine Runde Sushi ins Maruyasu. Ich hatte zweimal Avocado und Rucola Maki und dann noch Nigiri mit Zuckerschoten und Spargel. Kein Wunder, dass das Spargelteilchen das letzte war, es war wirklich unglaublich lecker!
In der Bäckerei Takka haben wir uns auch etwas eingedeckt. Als ich meine geliebten An-Pan mit roten Bohnen und Mochi gesehen habe, habe ich gleich zwei mitgenommen.
Außerdem seht Ihr ein weiteres mit weißen Bohnen. Ich liebe einfach die Mischung aus fluffigem Teig, sämig-weichen Bohnen und klebrigem Mochi, mmmhhh. Ein Zitronenmelonpan hat es leider nicht auf's Foto geschafft, genauso wenig das An-Pan nur mit roten Bohnen.
Vielleicht fällt Euch hier auf, dass dieses Foto etwas über meine normale Fotoqualität hinausgeht, ich habe Papas neue Kamera gerade zuhause und habe sie heute früh für dieses Foto mal schnell verwendet.
Außerdem habe ich auch noch ein paar Sachen für zuhause gekauft, die ich Euch ein andermal zeigen werde. Auf alle Fälle hat sich der Weg wieder in jeglicher Hinsicht gelohnt :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen