Sonntag, 2. August 2015

Frühstücksbuffet

Ich habe ja geschrieben, dass eine Freundin zu Besuch war. Wir haben Marathonshopping gemacht, da ich ein Outfit für die Hochzeit brauchte. Zu müde, um noch einzukaufen, war uns am Abend schon klar, dass das Frühstück mager sein wird. Dennoch finde ich, dass ich einiges rausholen konnte. Die kleinen Aufbackbrötchen mussten wieder ran, wir Ihr seht.
Außerdem gab es noch ein Frühstücksei für jeden, Tee, Kaffee und Saft, Marmelade, einen geilen Aufstrich aus gebrannten Mandeln uuuund, tada, meine kleine Tomaten- und Stachelbeerernte :)
Es waren recht viele Tomaten gleichzeitig reif und ein Test der Stachelbeeren zeigte auch, dass sie süß und lecker sind, also habe ich sie brüderlich geteilt ^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen