Montag, 31. August 2015

Zurück... im Garten

Ich bin wieder da aus dem Urlaub! Ich war mit meiner Mutter für zwei Wochen in den USA bei Freunden, es gibt also sehr viel zu zeigen, was ich dann noch auswählen und sortieren muss. Kaum wieder da, bin ich wieder im Gärtchen. Die Minikiwi hat mir den Fauxpas des nicht-Mulchens anscheinend verziehen, wie ich noch zeigen werde. Im Beet habe ich eine Chrysantheme gesetzt, ansonsten wohnt überall noch dasselbe.
Meine Tomate wartete mit dieser Menge an Früchtchen auf mich, denn meine fleißige Gießerin hat sie nicht gefuttert, obwohl ich es erlaubt hatte ^^Wo ich schon einmal Blumen gekauft habe, brauchte auch meine Gießkanne etwas Neues, deswegen wurden es gleich vier Chrysanthemen (wobei ich mir bei der gelben unsicher bin, stand auf alle Fälle beim Chrysanthemenschild).
Es gibt also hoffentlich bald einige Berichte, wobei mir der Stapel fast schon ein bisschen Angst macht... :)


Kommentare:

  1. Die Gießkanne schaut sehr schön aus! (*.*) Hast du so viele Berichte nach zu holen? Ich bin gerade auch fleißig am Schreiben ... Düsseldorf steht sogar noch aus. Diesmal warst du viel schneller als ich. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man sieht, ich habe immer noch Papas Kamera, Hintergrundunschärfe ist mein zweiter Vorname ^^
      Naja, so einiges liegt hier noch rum, außerdem ist Willy ja ganz schön rumgekommen ;)

      Löschen