Donnerstag, 11. Februar 2016

Päckchen Nr. 3 von Sarah

Da habe ich wieder mal lange gebraucht, um mich hier einzuloggen ^^ Starten möchte ich jetzt mit Päckchen Nr. 3, bei dem Sarah angefangen hat. Auf dem ersten Bild seht Ihr den ersten Teil. Es gab einen Brotaufstrich Kokolim (Kokos und Limette), an den ich mich noch nicht rangetraut habe, da er irgendwie komisch riecht. Außerdem Bethmännchen und Kokosmakronen, die sehr schnell weg waren, eine Packung Sakuratee, den Sarah schon mal bei sich vorgestellt hatte, einen Haferriegel, auch noch nicht gefuttert, und einen kleinen Notizblock <3
Außerdem waren noch diese Kokoschips und Grünkohlchips enthalten. Die Packung Kokoschips war schon aufgegangen, weswegen das Foto im Karton entstand, ich habe direkt die Hälfte darin verteilt ^^
Da konnte ich sie auch gleich testen, dachte ich mir und... nunja... das war eklig. Ich habe direkt Sarah geschrieben und gefragt, wie sie ihr geschmeckt haben, da ich befürchtet habe, dass sie schlecht geworden sind... Nein, sie waren nicht schlecht, sie waren wirklich eklig ;) Deswegen liegen die Kohlchips auch noch rum, ich habe den Kokoschips-Schock noch nicht verdaut ^^
Ich habe mich auch hier wieder sehr gefreut und werde die anderen Sachen bald testen.

Kommentare:

  1. Oje, das tut mir Leid, dass die Kokos- und die Grünkohlchips nicht geschmeckt haben. Das nächste Mal probiere ich vorher. :-) Ich hoffe die anderen Sachen haben geschmeckt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich find das nett, das zu testen, ist hier halt nach hinten losgegangen ;)
      Der Rest war lecker, besonders der Sakuratee hat mir wirklich gut geschmeckt!

      Löschen