Montag, 23. Mai 2016

Ein Wochenende voller Spargel - Spargelsalat mit Erdbeeren und Rucola

Bei meiner Spargelbackaktion im Ofen habe ich direkt einige Stangen mehr gemacht und sie in diesem Salat verwendet. Ich habe leider keine Mengenangaben (außer beim Dressing), sondern einfach zusammengepanscht.
Ihr braucht:
weißen Spargel, bissfest gegart und in mundgerechten Stücken
Erdbeeren, halbiert
Rucola
Olivenöl
weißer Balsamico
Zitronensaft
Zucker
Salz
Pfeffer
Aus 2 EL Öl und 1 EL Essig und etwa 1 TL Zitronensaft habe ich mit einer Prise Zucker und Salz und Pfeffer nach Geschmack das Dressing gerührt. Das eigentliche Rezept kommt mit Zucker karamellisieren, mit Essig ablöschen, reduzieren blabla daher, dafür war ich definitiv zu faul.
Spargel und Erdbeeren dürfen gerne eine Stunde im Dressing ziehen, den Rucola habe ich kurz vorher dazugegeben.
Durch das Scharf-Bittere des Rucola, die fruchtig-sauren Erdbeeren und den milden Geschmack des Spargel entsteht hier wirklich eine sehr leckere Kombination.
Grüner Spargel freut sich auch, wenn er hier noch mitmachen darf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen