Samstag, 10. Dezember 2016

Adventskalendertürchen: Schoko Crossies

Ich pansche natürlich auch gerne mit Schoki in der Küche rum. Für alle selbstgemachten Sachen aus der Küche bin ich direkt mal an einem Sonntag für längere Zeit in der Küche verschwunden, man(n) hat sich schon gewundert ;)
Hier habe ich eine Art Schoko Crossies gemacht. Dazu habe ich Mandelstifte und Cashewkerne geröstet, abkühlen lassen und die Cashews noch etwas klein gebrochen.
Dann habe ich im Wasserbad Zartbitterschoki erhitzt, die Nüsse hinzugegeben und kleine Häufchen gemacht. Diese lässt man gut im Kühlschrank durchkühlen.
Ich mache gerne solche Crossies, da sie schnell gehen und immer lecker schmecken. Das war nämlich auch das einzige, was ich probieren konnte, da ich davon gleich mehr gemacht habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen