Montag, 29. Mai 2017

Bento #153

Jaja, ich weiß, ich habe das Ragout aus Nummer 150 nicht vergessen. Ich hab aber wieder mal irgendwie etwas wenig Zeit und für Rezepte brauche ich einfach länger am PC. Deswegen werfe ich erst ein paar Bentos dazwischen, dann noch etwas Spargel, denn es ist ja Saison, und wenn dann nix dazwischen kommt, könnte ich es vielleicht tatsächlich mal schaffen... Ihr versteht ;)
Hier hatte ich einen Berg Spiralnudeln mit einer Wanne voll Bolognese gemacht; auf vielfachen Wunsch eines einzelnen ^^
Deshalb wanderten die Nudeln zusammen mit etwas Rohkost in Form von Gurkenscheiben und Apfelschnitzen mit zum Mittagessen für den nächsten Tag. Als Nachtisch gab es noch zwei Zimtschneckchen vom Möbelschweden.
Dieses Bento ist auch der Anfang von einer kleinen Wiederentdeckungsaktion in meinem Schrank: Ich habe mich durch sehr alte Bento geklickt und gemerkt, dass ich in letzter Zeit ständig dieselben Boxen nehme. Da habe ich mal bewusst versucht, andere zu benutzen; Ihr werdet sehen...

1 Kommentar:

  1. Auf die Zimtschnecken vom Möbelschweden hätte ich auch mal wieder Lust.
    Die Frau von unserem Taekwondo Trainer hatte letzte Woche selbstgemachte Zimtschnecken mit einer Sauce aus Puderzucker und Frischkäse gemacht. Ich hätte mich reinlegen können ...

    AntwortenLöschen