Montag, 24. Januar 2011

Dinner Time! [04.10.2010]

Heiho, unsere Wohnung ist hier irgendwie schon ein bisschen als die kochfaulste bekannt und wir mussten doch mal dagegen halten! Deshalb haben zwei meiner Mitbewohnerinnen und unsere Französin aus dem zweiten Stock (wir haben ihr Asyl gewährt, da sie nur mit Kerlen zusammen wohnt ^^) gestern Abend gekocht. Und zwar etwas "typisch" Deutsches, nämlich Frikadellen und Kartoffelsalat :)
Hier unsere elf Frikadellchen bevor sie in die Pfanne gewandert sind:
Den schönen Job des Gehacktesknetens habe im übrigen ich übernommen, weshalb ich die kleinen Klöppschen dann auch selbst gebraten habe :)
Der Kartoffelsalat bestand aus Kartoffeln (what else ^^), Mayo, Gewürzgurken, Eiern, Erbsen und Karotten und so sah dann alles fertig aus:
Mit ein bisschen Hilfe von einer weiteren Mitbewohnerin, die gerade im richtigen Moment zurück in unsere Wohnung kam, haben wir auch alle elf Frikadellen und fast den kompletten Kartoffelsalat verputzt.
Very Delicious!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen