Mittwoch, 23. März 2011

Bento #1

Mein allererstes Bento begeistert bestimmt nicht durch Optik oder den abwechslungsreichen bzw. fantasievollen Inhalt, aber es hat seinen Zweck erfüllt. Es ist jetzt schon etwas länger her, dass ich meine ersten Bentos gemacht habe, vor über einem halben Jahr, um genau zu sein. Meine Bentos wandern meistens mit mir in die Uni, sollten sie mal woanders ihren Zweck erfüllen, werde ich es dazuschreiben.
Hier landete einfacher Langkornreis (ich hatte damals noch keinen Sushireis) mit Ei-Furikake (schmeckte zumindest danach... was noch drin steckte, weiß ich nicht genau, die freundliche Asialadentante und ich haben immer noch ein paar Kommunikationsschwierigkeiten ;) im unteren Teil der Bento Box Blossom. Im oberen Teil stecken Honigmelonenstückchen.

An dieser Stelle auch mal der Hinweis auf die Seiten anderer Leute, die sich schon die Mühe gemacht haben, Bentos genauer zu erklären: einmal Charsiuba auf Bento-Mania und Token auf Bento Lunch Blog.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen