Montag, 12. März 2012

Tortellini mit vegetarischer Bolognese

Ähnlich wie hier habe ich wieder eine Bolognese gemacht.
Dazu gab es dieses Mal mit Spinat und Ricotta gefühlte Tortellini. Die Zubereitung der Soße ist wie bei meinem ersten Rezept, nur die Zutaten habe ich etwas geändert:
1 Zwiebel in Würfeln
1 Karotte in Scheiben
Bio Feines Soja
6 frische Tomaten in kleinen Würfeln
etwa 1/2-1 Tasse Gemüsebrühe (die Überbleibsel vom Einweichen des Soja)
Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Paprika und Kräuter der Provence
Der Grund, warum ich das hier noch einmal reinstelle ist folgender: ich habe das Soja dieses mal schon am Abend vorher mit der heißen Brühe, Sojasoße und Majoran übergossen und über Nacht ziehen lassen. Dadurch wird das Rezept noch ein wenig besser, wie ich finde!

EDIT: Und tada: Ich habe neue tiefe Teller :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen