Mittwoch, 28. November 2012

Erbsen-Basilikum-Pesto

Ich habe wieder etwas Schnelles, das ich irgendwann irgendwo in den Tiefen des www mal gesehen habe. Das ist auch wieder etwas, womit man Pestoreste wegbekommt :)
Für 2 Personen braucht Ihr:
Nudeln Eurer Wahl
oder Gnocchi
1/2 Gläschen Pesto alla Genovese
1 Pck. Tiefkühlerbsen (die kleinen Schachteln, keinen 750gr Beutel ^^)
Salz, Pfeffer
Die Nudeln und Erbsen nach Packungsanweisung garen, bzw. die Gnocchi knusprig braten. Erbsen abschütten, in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pesto zusammen pürieren (ich war zu faul für's hohe Gefäß... Erbsen können weit fliegen und hinterlassen schöne Farbakzente -Gott sei Dank!- nur auf den Fließen ^^). Noch mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit den Nudeln mischen und fertig.
Sehr, sehr lecker und so schön grün :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen