Montag, 4. April 2011

Bento #4

In Nummer 4 wanderte etwas mehr Fantasie und Inhalt hinein ;) Das war auch das erste mal, dass ich Couscous ausprobiert habe, und ich mochte die kleinen Körnchen von Anfang an, da es auch kalt sehr gut schmeckt.
Unten befand sich besagter Couscous, den ich noch etwas mit Salz und Pfeffer gewürzt und mit etwas Öl mariniert habe. In den Couscous haben sich Radieschen verirrt, eine Art Abstraktum im Couscousbett, sozusagen ^^ Oben gab's Apfelstückchen und noch zwei Kekse, habe aber keine Ahnung mehr, woher ich die hatte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.