Sonntag, 19. Mai 2013

Schokoerdbeerstrauß

Im Anschluss an die Spargelminipizzen bekam meine Mama natürlich noch Nachtisch, auch dabei habe ich mich inspirieren lassen und zwar hier. Und genau so, wie Ihr es da seht, habe ich es auch gemacht, bei mir sah es nur nicht ganz so dolle verziert aus, keep it simple :)
Und weil ich ja auch gerne mal übertreibe, habe ich dazu noch Eis bei einem sehr guten Italiener geholt, dessen Eisdiele (Freud und Leid zugleich ^^) direkt um die Ecke liegt. Wir löffelten uns also noch durch Mandarine-Yoghurt, weiße Schokolade-Himbeer und Schoko mit Chili :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.